Mit dem Rad

Auch für Fahrradfahrer und Mountainbiker bietet unsere Gegend eine Vielzahl an schönen Touren!

  • Natur pur - durchs Kochelsee- und Loisach-Moor
    Direkt von Sindelsdorf startet man in Richtung Großweil über teilweise asphaltierte, teilweise aufgekieste oder gepflasterte Feldwege durch eine abwechslungsreiche Landschaft. Der Weg führt uns über Schlehdorf nach Kochel, weiter Richtung Benediktbeuern und zurück nach Sindelsdorf. Während der ganzen Tour genießen Sie die schöne Natur mit Blick auf Heimgarten, Herzogstand, Jochberg und Benediktenwand. Da die Tour hat kaum Anstiege hat, ist Sie auch gut für Kinder geeignet. Immer wieder gibt es Abzweigungen, durch welche man die Tour abkürzen bzw. verlängern kann.

  • Mit dem Fahrrad um den Starnberger See - Tagestour
    Bei guter Kondition und ausreichend Zeit starten Sie direkt am Gasthof in Richtung Seeshaupt. Hier geht es über Bernried, Tutzing und Feldafing zum nördlichen Ende des Sees. Auf der Rückfahrt an der Ostseite über Ammerland müssen nochmal ein paar Höhenmeter bewältigt werden - jedoch kann die Tour jederzeit mit dem Schiff abgekürzt werden...

  • Nach Murnau am Staffelsee
    Eine gemütliche Runde führt Sie zum Kaffeetrinken und Bummeln in die malerische Stadt Murnau am Staffelsee. In der schönen Fußgängerzone fühlt man sich fast wie in Italien. Der Staffelsee lädt auf ein angenehmes Bad ein...

  • Wetterstein Runde
    Mit fast 100 km Länge und über 2000 Hm ist diese Tour nur etwas für sehr gut trainierte Biker! Man umrundet dabei das gesamte Wettersteinmassiv - zu dem auch die Zugspitze und Alpspitze gehören. Mit dem Auto geht es ca. 40 min nach Garmisch-Partenkirchen. Hier startet man Richtung Westen nach Grainau. In Ehrwald geht es durch das Gaistal nach Scharnitz und über Mittenwald wieder zurück.

  • Durch das Eschenlainental zum Walchensee - ca. 3 Stunden
    Man startet in Eschenlohe und fährt immer am Fluss entlang zum Walchensee, der in herrlicher Idylle zum Baden einlädt - aber Vorsicht - ein Gebirgssee kann kalt sein! ;-)